Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen

Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen

Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen

Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen

Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen

Junger Bootssattler mit Vorliebe fürs Alte

Wer Western liebt, dürfte auch Sattler lieben. Ohne Sattel war der wilde Westen schlecht zu erobern. Aus dem Beruf des Sattlers wurde in modernen Zeiten der Autosattler. Und auch der Bootssattler hat zutun. Gerade in Berlin, der Stadt der Seen und Flüsse. Rene Merda betreibt seit einigen Jahren seine Auto- und Bootssattlerei in Spandau. Der junge Mann ist ein sympathischer Eigenbrötler, der seine Arbeit sehr genau nimmt. Darum hatten wir am Anfang auch einige Schwierigkeiten, seine Webseite zu Wasser bzw. ins Internet zu lassen. Google & Co mögen aber keine Verzögerungen. Eine Webseite im Wartestatus, so meine Erfahrung, wirkt sich schlecht aufs Ranking aus. Darum verschaffen wir Rene Merda heute…
Mehr lesen

Und es hat Bing gemacht

Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert, tausend und ein Mal und es hat Bing gemacht. Bing hat sich durchgesetzt, endlich. Bisher konnte man bei einem Update seines Microsoftrechners immer seinen Wunschstandardbrowser behalten, das waren Chrome oder Firefox, die beide mit Google als Standardsuchmaschine arbeiten, aber doch nicht der Windows Explorer (jetzt heißt er Edge, ätsche-bätsche). Mit dem letzten großen Update im letzten Jahr hat es Microsoft geschafft und schleichend bei vielen BING anstelle von Google als Standardsuchmaschine etabliert. Man muss jetzt aktiv werden und Edge adieu sagen, ansonsten wird man es zukünftig benutzen und damit auf Bing suchen, ohne es möglicherweise zu bemerken. Es sieht Google zum Verwechseln…
Mehr lesen

Frischmilch aus dem Automaten

Der Verpackungsmüll nimmt zu. In meiner Kindheit gab es auch keine Milch vom Bauern in der Kanne, aber Frischmilch aus dem Kühlregal in einem dünnen Plastikschlauch. Tetrapak kam später. Der Milchschlauch verschwand. Tetrapak obsiegte. Zum Teil gibt es jetzt auch schon wie in anderen Ländern Milch in Plastikflaschen. Wer Frischmilch mit Geschmack der Dauerware aus dem Supermarkt vorzieht und dazu sowohl auf Verpackungsmüll verzichten, als auch noch dem Milchbauern einen besseren Erlös für seine Milch gönnen möchte, der kann seit kurzem an 8 Standorten in Berliner EDEKA-Filialen frische Milch aus der Müritz zapfen. Sie kommt also auch noch aus der Nähe und nicht abgepackt aus dem fernen Bayern. Havelmilch ist…
Mehr lesen

Zhou´s Fine – wir haben´s getestet!

Ratskeller Reinickendorf mit neuem Pächter Wir haben Zhou´s Fine im Ratskeller Reinickendorf getestet. Mitte Dezember hat der stadtbekannte Restaurantbesitzer Zhou Zezhao dem Ratskeller Reinickendorf neues Leben eingehaucht. Eigentlich hatte er im Sommer 2019 aufmachen wollen, aber bei der Sanierung der Küche hatte man Giftstoffe im Boden entdeckt. Weil Handwerker in Berlin Mangelware sind, zog sich das Ganze in die Länge. Zhou hat mit dem Ratskeller sein 9.Restaurant in Berlin eröffnet. Zuvor war er durch Zhou´s Five im Moa-Bogen bekannt geworden. "Das größte Asia-Büfett in der Stadt" war der Werbeslogan. Mit dem kleinen Unterschied im Namen - aus dem V wurde ein N - ist Zhou´s feiner geworden. Die Speisekarte lässt…
Mehr lesen

Das Mädchen mit den langen Zöpfen

Neue Gestaltungs-Plugins wie Elementor oder DIVI ergeben neue Möglichkeiten, verbrauchen aber auch mehr Zeit. Vor allem die mobile Ansicht muss noch mal im Detail angepasst werden, wenn man eigene templates produziert und nicht auf ein Theme von der Stange setzt. Bei der neuen Wordpress-Seite für die Pflegeschule Berlin musste das Mädchen mit den langen Zöpfen etwas länger als gewohnt bei Medienberatung Keller warten, bis die neue Seite fertig wurde. Ein richtiger Zeitfresser war dabei auch exklusiv generierter Text zum Thema Pflege in Europa. Hier kann man sich die Seite anschauen und die Serie findet Ihr hier.
Mehr lesen